News

Laos

Jetzt auch Online Visum (eVisa) möglich

Seit dem 9. Juli 2019 ist es für Touristen auch möglich, vor Einreise ein elektronisches Visum (eVisa) zu beantragen. Derzeit berechtigt das eVisa nur zur Einreise an den Grenzstellen Wattay International Airport und Lao-Thai Friendship Bridge in Vientiane. Eine Ausweitung auf andere Grenzstellen ist geplant. Das elektronische Visum ist für 30 Tage gültig. Zusätzlich zur Visumgebühr von 30,- US-Dollar wird eine einheitliche Servicegebühr von 15,- US-Dollar erhoben. Die Bearbeitungszeit beträgt drei Arbeitstage.

Nach wie vor können Reisende an den internationalen Flughäfen Vientiane, Luang Prabang, Paksé und Savannakhet, sowie an den internationalen Grenzübergängen  gegen Vorlage des noch mindestens sechs Monate gültigen Reisepasses und von zwei Lichtbildern, zum Preis von 30,- US-Dollar auch ein Visum bei Ankunft erhalten.

(Quelle: Auswärtiges Amt)

Zurück