Weltkulturerbe-Tour II

Individualreise, 13 Tage: Guangzhou | Guilin | Yangshuo | Guilin | Xian | Hangzhou | Suzhou | Shanghai | Beijing

Reiseverlauf

1. Tag: Guangzhou (Kanton)
Nach Ihrer Ankunft in der südchinesischen Wirtschaftsmetropole Guangzhou (Kanton) werden Sie von Ihrem örtlichen Reiseleiter begrüsst und in Ihr Hotel gebracht. Guangzhou wird aufgrund des subtropischen Klimas auch als Blumenstadt bezeichnet. Nach einer kurzen Erfrischungspause besichtigen Sie den Ahnentempel der Familie Chen. Die 100 Jahre alte Gedenkhalle war während der Qing Dynastie der Ahnentempel und Studienraum von 72 Chen-Familien. Heute ist es das grösste und am besten erhaltenste architektonische Werk in der Provinz Guangdong. 1986 wurde es als wichtiges kulturelles Relikt unter Denkmalschutz gestellt. Zum Abschluss des Tages unternehmen Sie noch einen Rundgang auf dem Blumenstadtplatz. [ M ]

2. Tag: Guangzhou - Guilin
Nach dem Frühstück Bahnfahrt nach Guilin 9:44-12:26 Uhr. Transfer zum Hotel und Besuch der Schilfrohrflötenhöhle. Die Legende besagt, dass das im Höhleneingang wachsende Schilf sich in Flöten verwandeln kann. Man findet in der Höhle mehr als 70 Inschriften die bis ins Jahr 792 n. Chr. zurückgehen. Die U-förmige Höhle fasziniert durch Stalaktiten, Stalagmiten und viele einzigartige Formationen. [ F | M ]

3. Tag: Guilin - Yangshuo
Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine romantische Bootsfahrt auf dem Li-Fluss durch die "schönste Landschaft unter dem Himmel" in das bezaubernde Städtchen Yangshuo. Nach einem Bummel durch den bunten Markt gelangen Sie zu Ihrem Hotel. Nach einer kurzen Pause gehen Sie zu Fuss zu einem Restaurant, um das Mittagessen einzunehmen. Der restliche Nachmittags steht zur freien Verfügung. [ F | M ]

4. Tag: Yangshuo - Guilin - Xian
Geniessen Sie am Vormittag während einer kleinen Radtour durch die Felder entlang des Yulong-Flusses die hügelige Karstandschaft in Yangshuo. Nachmittags Rückkehr nach Guilin und Flug nach Xian, wo Sie Ihr örtlicher Reiseleiter bereits erwartet und in Ihr Hotel bringt. [ F | M ]

5. Tag: Xian
Heute fahren Sie zur Grabanlage des ersten chinesischen Kaisers. Bei den Ausgrabungen, ca. 1,5 km östlich des Mausoleums, fand man mehr als 1.000 Terrakotta Figuren, Pferde, Streitwagen und Waffen. Die bisher freigelegten 3 Sektionen wurden von der UNESCO zum Weltkulturgut erklärt. Am Nachmittag besichtigen Sie die Grosse Wildganspagode. [ F | M ]

6. Tag: Xian –Hangzhou
Nach dem Frühstück besuchen Sie den Stelenwald im ehemaligen Konfuzius-Tempel. Anschliessend erkunden Sie die Grosse Moschee in Xian mit Bummel durch den lebhaften Markt im muslimischen Viertel. Danach unternehmen Sie einen Spaziergang auf der Stadtmauer. Nach dem Mittagessen auf dem Weg zum Flughafen Besichtigung Sie noch das Museum des vor kurzem freigelegten Yangling-Grabs des Jing-Kaisers (1. Jh.).  Am Abend Flug nach Hangzhou. Transfer ins Hotel.[ F | M ]

7. Tag: Hangzhou
Am Vormittag besuchen Sie das imposante Lingyin Kloster und den „Hügel, der herbeiflog“, der 380 exzellente buddhistische Felsskulpturen aus dem 10.-13- Jh. birgt. Nachmittags unternehmen Sie eine kleine Bootsfahrt auf dem Westsee. Anschließend haben Sie Zeit zur freien Verfügung, z. B. zu einem Spaziergang entlang des legendenumwobenen und tausendfach besungenen Gewässers. [ F | M ]

8. Tag: Hangzhou - Suzhou
Vormittags fahren Sie ca. 2 Std. mit der Bahn nach Suzhou, die „Stadt der Gärten“. Suzhous Kunst der Gartenpflege und -gestaltung blickt auf eine 1.500-jährige Geschichte zurück. In der Stadt gab es einst mehr als 200 Gärten, wovon heute noch 69 sehr gut erhalten sind. Nach dem Mittagessen besuchen Sie den Garten des Verweilens und den Garten der Azurblauen Wellen. Anschliessend unternehmen Sie einen Rundgang in der Altstadt entlang des Kanals. Bevor es zurück ins Hotel geht, folgt noch ein kurzer Besuch in einer Seidenspinnerei. [ F | M ]

9. Tag: Suzhou – Shanghai
Frühmorgens Fahrt per Bahn in die Megastadt Shanghai. Nach Ihrer Ankunft besuchen Sie den Jadebuddha-Tempel mit der über 2 Meter grossen, sitzenden Jadebuddha-Statue. Nachmittgags besichtigen Sie den Yu-Garten. Er ist in 6 verschiedene Sektionen unterteilt, jede davon ist durch eine weiße Ziegelwand von der anderen getrennt. Jeder Teil des Gartens, obwohl abgetrennt, strahlt eine einzigartige Harmonie und Ausgeglichenheit aus. Anschließend haben Sie noch Zeit, durch die Altstadt zu bummeln, wo sich auch das alte Teehaus Huxinting befindet. Anschliessend flanieren Sie über die berühmte Einkaufsmeile Nanjing-Road bis zur legendäre Uferpromenade Shanghais, dem "Bund". Der Bund ist ein Zeugnis der Vergangenheit und präsentiert eine Auswahl alter Kolonialbauten, die einst zu den schönsten Asiens zählten.[ F | M ]

10. Tag: Shanghai - Beijing
Am Vormittag erkunden Sie das neue Stadtviertel Pudong mit seinen zahlreichen Wolkenkratzern. Sie fahren hinauf auf die 88. Etage des Jinmao Tower. Anschliessend Transfer zum Bahnhof und Fahrt mit dem neuen Highspeedzug, der Sie in ca. 5 Stunden in die Hauptstadt Beijing bringt. Nach der Ankunft in Beijing begleitet Sie ihr örtlicher Reiseleiter zum Hotel. [ F | A ]

11. Tag: Beijing
Vormittags spazieren Sie über den geschichtsträchtigen Platz des Himmlischen Friedens und besichtigen den Kaiserpalast. Mehr als 100.000 Handwerker und über eine Million Arbeiter waren mit dem Bau der 9.999 Räume und Hallen der größten Palastanlage der Welt beschäftigt. Am Nachmittag besichtigen Sie den Himmelstempel. Die Halle für die Gebete der guten Ernte mit ihren drei blau gekachelten, konisch geformten Dächern, ist zum weltweiten Symbol für Peking geworden. Am Abend erleben Sie im Liyuan Theater eine Aufführung der Peking Oper. [ F | M ]

12. Tag: Beijing
Heute unternehmen Sie einen Ausflug zur Grossen Mauer bei Badaling. Der Bau der Grossen Mauer begann 476 und ging bis 221 v. Chr. Die Mauern wurden an strategischen Stellen von verschiedenen Königreichen errichtet, um die nördlichen Territorien zu schützen. Im Jahr 221 v. Chr. nachdem der erste Kaiser der Qin Dynastie China vereinte, beschloss er, die Mauerstücke miteinander zu verbinden und zu verlängern. Historische Schriften sagen aus, dass ungefähr 1 Millionen Menschen, das ist ungefähr 1/5 der damaligen chinesischen Bevölkerung, in dieses Projekt, das mehr als 10 Jahre dauerte, involviert waren. Nachmittags fahren Sie zu den Ming Gräbern und besuchen das Changling Grab mit der Seelenallee, die von 12 steinernen Tier- und 6 Menschenpaaren gesäumt wird. [ F | M ]

13. Tag: Abreise
Nach dem Frühstück bringt Sie Ihr Reiseleiter zum Check in zum Flughafen für Ihren Rückflug nach Deutschland. [ F ]

Privatreise zu Ihrem Wunschtermin

Diese Reise ist täglich durchführbar.
Ausserdem kann die Reise ganz individuell für Sie angepasst werden. Sei es eine Verlängerung, eine Änderung der Route oder der Aktivitäten. Gern lassen wir uns ganz auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse ein.
Teilen Sie uns einfach Ihren gewünschten Reisetermin, die Reisedauer und was Sie ggf. ändern möchten mit!

Preise

1. Januar - 31. Dezember 2021 & 2022Preis pro Person im Doppelzimmer: ab EUR 3.820,-

Preise für Einzelreisende, Gruppen sowie Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage.
Diese Preise dienen lediglich der Orientierung. Auf Grund individueller Gestaltung (Ablauf, Hotels, etc.) und Wechselkursschwankungen wird jede Reise nach Anfrage tagesaktuell kalkuliert.
Während der chinesischen Feiertage (Weihnachten, Neujahr, 1. Mai-Woche, Nationalfeiertag), Messezeiten sowie Formel 1 in Shanghai fallen Hochsaisonzuschläge an.

Im Preis eingeschlossene Leistungen:

  • Privatreise ab Guangzhou bis Beijing
  • Übernachtung in 4-Sterne-Hotels inkl. Frühstück in Guangzhou, Guilin, Yangshuo, Xian, Hangzhou, Suzhou, Shanghai und Beijing
  • Inlandsflüge auf den Strecken Guangzhou/Guilin/Xian und Xian/Hangzhou inkl. Flughafengebühren
  • Bahnfahrten Hangzhou/Suzhou/Shanghai/Beijing (2.Klasse in Highspeed-Zug)
  • Sämtliche Eintrittsgelder
  • 1 x Peking Oper
  • Örtliche Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Alle Transfers
  • im Reiseverlauf aufgeführte Mahlzeiten im Lokal

Nicht im Preis eingeschlossen:

  • Langstreckenflüge
  • Visagebühren
  • Reiseversicherung
  • Persönliche Ausgaben
  • Weitere Mahlzeiten und Getränke
    [ F = Frühstück | M = Mittagessen | A = Abendessen ]

Gern buchen wir auch die Langstreckenflüge für Sie. Teilen Sie uns dazu bitte die vollständigen Namen aller Reisenden, Ihren gewünschten Abflughafen und den genauen Reisetermin mit.