Kulinarische Reisen

»Heute schon Reis gehabt?«
(asiatische Begrüssung)

Reisen in ferne Länder verspricht immer auch ein kulinarisches Erlebnis. Natürlich findet man auf dem asiatischen Speisezettel längst nicht nur Reis in allen Variationen.

In Indien werden die Curries, Kormas, Biryanies etc. je nach Region, überwiegend vegetarisch und mit unzähligen Gewürzen (weit mehr als nur Chili!) zubereitet.
Zu den Köstlichkeiten Thailands gehören zum Beispiel das traditionelle Nudelgericht Pad Thai, die scharfe Suppe Tom Yam Gung oder gebratener Reis mit Hühnchen oder Garnelen.

Während Vietnam für seine frischen Frühlingsrollen und schmackhaften Fischgerichte, aber auch für seine Nudelsuppen (Pho), bekannt ist, wartet Japan neben dem frischesten Sushi auch mit Gerichten wie Shabu Shabu (ähnlich unserem Fondue) und Tempura etc. auf. Während Ihres Aufenthalts in einem traditionellen Ryokan kommen Sie bei einem Kaiseki-Abendessen in den Genuss zahlreicher weiterer exotischer Köstlichkeiten.

Haben Sie schon einmal das koreanische Bibimbap gegessen? In einem Kochkurs lernen Sie wie das beliebte Gericht zubereitet wird.
Oder probieren Sie auf Ihrer China-Reise die regionalen Spezialitäten wie zum Beispiel die legendäre Peking-Ente, Jiaozi (ähnlich unseren Maultaschen mit den unterschiedlichsten Füllungen) oder einen Feuertopf in Sichuan, der seinem Namen alle Ehre macht.

Mit expenova unternehmen Sie eine individuelle Genussreise und erleben die kulinarische Vielfalt eines Landes in landestypischen Restaurants. Sie erlernen die Zubereitung einzelner Speisen während eines Kochkurses von erfahrenen Köchen. Sie besuchen die lokalen Märkte, statten einem Gewürzgarten, einer Tee-Plantage oder auch mal einem Weingut einen Besuch ab. Kulinarische Erlebnisse können wir in fast allen Ländern anbieten und in Ihre Individualreise einplanen. Fragen Sie uns!