Thailand: Streetfood, Rooftops und Flip-Flops

Kulinarischer Reise-Baustein, 5 Tage: Bangkok | Hua Hin (individuelle Verlängerung möglich)

Ein kulinarischer Spaziergang durch Bangkoks Strassenküchen, Märkte und einheimische Restaurants.

Reiseverlauf

Tag 1: Bangkok
Die Tour heute führt Sie nach Bangrak, auch bekannt als "Village of Love". Eine Gegend mit kleinen, familiengeführten Ladenhäusern, die von Generation zu Generation weitergegeben wurden und wo alle Arten von hausgemachten Produkten verkauft werden. Gehen Sie in einem der ältesten Viertel von Bangkok die Strassen entlang. Hier können Sie die historischen Stätten geniessen und authentische thailändische Küche probieren. Thailändisches Essen ist voll von frischen Aromen und herrlichen Gewürzen. Um aber die thailändische Küche zu probieren, muss man die Orte besuchen, an denen die Einheimischen essen.

Sie treffen Ihre Reiseleitung an der Skytrain Station und starten die Tour zu Fuss – dies ist der beste Weg, um die hinteren Gassen zu erkunden und die Sehenswürdigkeiten und Gerüche der Stadt zu erleben. Ihr Weg führt Sie an Ständen und Geschäften vorbei, wo aromatische Gerichte vor Ihren Augen zubereitet werden. Halten Sie dann an der Ban Oou-Moschee, bei der man den Bau bis ins 18. Jahrhundert zurückverfolgen kann. Besuchen Sie einen Chili-Paste-Shop, wo der Inhaber die Geschäfte in der Umgebung, sowie einige High-End-Hotels mit selbstgemachter Chili-Paste beliefert. Schlendern Sie durch den Nassmarkt, wo Sie die verschiedenen Gemüsesorten und Früchte sehen können. Probieren Sie auch einige der leckeren frisch gekochten Snacks. Hier können Sie auch die Geschichte von dem Haus der Seelen hören, das sich im Markt befindet. Machen Sie einen kurzen Spaziergang zu Boonsap, einem alten Dessertladen, der hier seit drei Generationen steht und probieren Sie einige typisch hausgemachte Thai Desserts. Nachdem Sie die kulinarischen Köstlichkeiten der Gegend probiert haben, besichtigen Sie auch einige historische Stätten wie z. B. den Suan Plu Tempel und die Sueb Samphanthawonse Kirche. Dies ist die erste evangelische Kirche in Thailand. Die Tour endet mit einem Besuch des Thanying, einem Restaurant, das bereits seit 50 Jahren besteht. Hier werden die besten hausgemachten würzigen Curries serviert, die es in der Stadt gibt.
Übernachtung in Bangkok

Tag 2: Bangkok
Heute unternehmen Sie eine Stadt-Safari durch einige der aufregendsten Gebiete Bangkoks. Von Ihrem Hotel aus mehmen Sie den Skytrain (Hochbahn), der Sie zum "Saphan Taksin" Pier bringt. Dann fahren Sie mit einem Schnellboot auf dem Chao Phraya River zum Tha Chang Pier.
Besuchen Sie Wat Pho und den berühmten liegenden Buddha, der mit Blattgold bedeckt ist. Wenn Sie früh morgens starten, können Sie miterleben, wie die Mönche ihre Rituale singen. Weiter geht es mit dem Tuk Tuk nach Baan Bat, wo die Einheimischen seit 1700 Mönchsschalen herstellen. Weiter geht es dann zum Wat Saket, dem "Goldenen Berg". Nach ca. 400 Stufen sehen Sie dann den grossen goldenen Chedi, der eine heilige Reliquie des Buddha beherbergt. Von diesem Aussichtspunkt aus geniessen Sie einen Panoramablick über die Stadt.
Gehen Sie weiter zu einem Monument, das wie eine Riesenschaukel aussieht und erkunden die Gegend zu Fuss. Geniessen Sie das Mittagessen in einem Restaurant in der Umgebung. Hier werden einige der besten thailändischen Gerichte der Stadt serviert. Nach dem Mittagessen probieren Sie Kokosnuss-Eis bei einem Verkäufer ganz in der Nähe. Er verkauft seit über 50 Jahren selbstgemachtes Eis immer an diesem Platz.

Fahren Sie weiter zum Phanfa Lilat Pier und machen eine Bootsfahrt durch Bangkoks Saen Saeb Kanal zum wunderschönen Lanna-Stil Haus von Jim Thompson, der internationale Anerkennung durch die Thai Seide erfuhr. bevor er während einer Reise nach Malaysia auf mysteriöse Weise verschwand. Rückkehr zum Hotel mit dem Skytrain.
Abends geniessen Sie das Abendessen und die Getränke an einem langen Tisch (nicht im Preis enthalten, Bezahlung erfolgt durch Sie vor Ort).
Nach dem Abendessen Transfer zum Rachada Night Market, einem neuen Markt in Bangkok. Es ist genau das, was Bangkok ausmacht, da man hier die Kreativität und den Flair des älteren Zugmarktes bewundern kann. Ein grosser Teil dieses Marktes besteht aus alten Zugfracht- oder Versandcontainern, die in Bars, Geschäfte und Restaurants umgewandelt wurden. Hier auf dem Markt gibt es ein vielfältiges Angebot aus Nahrungsmitteln, Vintage-Kleidung, Schönheitsprodukten, Hüten, T-Shirts, Spielwaren, etc. Sogar die Haare schneiden lassen kann man sich hier.
Übernachtung in Bangkok

Tag 3: Bangkok - Hua Hin
Um zu entdecken, wie Bangkok wirklich ist, müssen Sie ca. 100 km. ausserhalb von Bangkok fahren. Hier ist der Damnoen Saduak Floating Markt mit seinen vielen Farben, Aromen und exotischen Düften. Beginnen Sie mit einer malerischen Fahrt auf einem schmalen Longtail-Schnellboot, das Sie an Dörfern und Obstplantagen vorbeiführt, bevor Sie den Markt erreichen. Auf dem Weg dorthin gibt es viele Fotomotive auf dem bunten Markt auf dem Wasser. Danach besuchen Sie den kleinen, einzigartigen Tempel Wat Bang Kung, der fast wie ein Dschungeltempel mit seinen Wurzeln aussieht und man könnte denken, diese umarmen den Tempel.
Dann geht es weiter zum Mae Klong Eisenbahnmarkt in Samut Songkhram. Die Marktstände sind buchstäblich auf den Bahngleisen. Wenn sich also ein Zug nähert, beeilen sich die Verkäufer ihre Waren aus den Gleisen zu entfernen. Ein wahrhaft einzigartiges Erlebnis.
Transfer und Übernachtung in Hua Hin

Tag 4: Hua Hin (individuelle Verlängerung möglich)
Frühstück im Hotel.
Tag zur freien Verfügung.
Übernachtung in Hua Hin

Tag 5: Hua Hin - Bangkok
Frühstück im Hotel. Mittags ist Check out vom Hotel. Unser Reiseleiter holt Sie mit dem Fahrzeug ab. Transfer zurück nach Bangkok zu Ihrer individuellen Weiterreise.

Preise

Deluxe (5* Hotels)Preis pro Person im Doppelzimmer: ab EUR 1.050,-

Die o.g. Preise sind gültig bis 31. Oktober 2019In der Hochsaison und an bestimmten Feiertagen können Zuschläge berechnet werden.
Preise für Einzelreisende, Gruppen sowie Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage.
Diese Preise dienen lediglich der Orientierung. Auf Grund individueller Gestaltung (Ablauf, Hotels, etc.) und Wechselkursschwankungen wird jede Reise nach Anfrage tagesaktuell kalkuliert.

Im Preis enthalten:

  • Privatreise ab/bis Bangkok
  • Unterkunft in 5* Hotels inkl. Frühstück
  • weitere Mahlzeiten gemäss Programm
  • Besichtigungen inkl. Eintrittsgelder gemäss Programm
  • örtliche, Englischsprachige Reiseleitung (Deutschsprachig gegen Aufpreis)
  • Sämtliche Transfers in privaten, klimatisierten Fahrzeugen

Nicht im Preis enthalten:

  • Langstreckenflüge bzw. Inlandsflüge
  • individuelle Verlängerung in Hua Hin
  • weitere Mahlzeiten, Getränke
  • Reiseversicherung
  • persönliche Ausgaben

Gern buchen wir auch die Langstreckenflüge für Sie. Teilen Sie uns dazu bitte Ihren vollständigen Namen, Ihren Reisetermin und  den gewünschten Abflughafen mit.