China entspannt - Kultur und TCM

Individuelle Wellnessreise, 12 Tage: Beijing (Peking) | Xian | Shanghai | Suzhou oder Hangzhou | Shanghai

Eine ideale Reise für diejenigen, die neben den Besichtigungen der klassischen Sehenswürdigkeiten auch Wert auf Entspannung und Erholung legen. Dafür sorgen nicht nur die ausgesuchten 5 Sterne-Hotels mit ihren Wellness-Bereichen. Zudem wird mit täglichen Tai Chi-Übungen und traditionellen Massagen der Schwerpunkt auf die praktizierte traditionelle chinesische Medizin (TCM) gelegt. Doch auch der Genuss soll nicht zu kurz kommen: In ausgewählten Restaurants lernen Sie die gesunde Vielfalt der chinesischen Küche kennen.
Tai Chi
Tai Chi, auch oft "Schattenboxen" genannt, wurde vor vielen hundert Jahren entwickelt.
Die eleganten Bewegungen helfen dabei, das Yin und Yang auszugleichen, die der Seele
und dem Geist ebensoviel Gutes tun wie dem Körper. Bis heute bleiben diese erstaunlich fließenden Bewegungen dieser chinesischen Übungen eine der beliebtesten Arten, sich fit
zu halten - bei Alt und Jung. Sie merken schnell, dass Tai Chi sich sehr gut zur Entspannung eignet - hier und auch zu Hause.
Traditionelle Chinesische Medizin
Als traditionelle chinesische Medizin (TCM) oder chinesische Medizin wird die Heilkunde bezeichnet, die in China vor gut 2000 Jahren in Schriften begründet und in der Folgezeit weiterentwickelt worden ist.
Zu den therapeutischen Verfahren der chinesischen Medizin zählen an erster Stelle deren Arzneitherapie und die Akupunktur mit der ihr zugehörigen Moxibustion (Erwärmung von Akupunkturpunkten). Zusammen mit Massagetechniken wie Tuina Anmo und Shiatsu, mit Bewegungsübungen wie Qigong und Taijiquan (Tai Chi) und mit einer am Wirkprofil der Arzneien ausgerichteten Diätetik werden die Verfahren heute gern als die "fünf Säulen" der chinesischen Therapie bezeichnet. Die TCM ist die traditionelle Medizin mit dem größten Verbreitungsgebiet, besonders die Akupunktur wird weltweit praktiziert.

Reiseverlauf

1. Tag: Beijing
Nach Ihrer Ankunft in Beijing werden Sie am Flughafen von Ihrem örtlichen Reiseleiter abgeholt und zur Erfrischung in Ihr Hotel gefahren. Erholen Sie sich bei einer entspannenden Körpermassage von dem langen Flug. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Geniessen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Hotels. Zum Abendessen führen wir Sie in ein gutes vegetarisches Restaurant.
2. Tag: Beijing
Am frühen Morgen zeigt Ihnen Ihr Reiseleiter die ersten Tai Chi-Übungen in einem nahe gelegenen Park. Nach dem Frühstück im Hotel spazieren Sie über den geschichtsträchtigen Platz des Himmlischen Friedens durch das Tian’anmen-Tor und besichtigen die "Verbotene Stadt" mit ihren Palästen und Gärten. Nach einem scharfen Feuertopf als Mittagessen in einem lokalen Restaurant besichtigen Sie am Nachmittag den Himmelstempel. Die Halle für die Gebete der guten Ernte mit ihren drei blau gekachelten, konisch geformten Dächern, ist zum weltweiten Symbol für Peking geworden. Ihr Abendessen nehmen Sie im Jindingxuan-Restaurant ein, bevor Sie anschliessend eine Aufführung der Peking-Oper erleben.
3. Tag: Bejijng
Mit Tai Chi-Übungen im Park beginnen Sie den Tag. Nach dem Frühstück im Hotel unternehmen Sie einen Ausflug zur Grossen Mauer bei Mutianyu, einem etwas weniger bekannten, sehr gut erhaltenem Mauerabschnitt, etwa 70 km nordöstlich von Beijing. Vor über 2.000 Jahren begonnen und immer wieder erweitert, führt sie tausende Kilometer über steile Berge und durch Wüsten. Mittagessen in einem lokalen Restaurant für gegrillten Fisch. Rückfahrt nach Beijing. Nach diesem anstrengenden Tag sorgt abends eine Fussmassage für Entspannung. In einem guten Restaurant lernen Sie am Abend die Köstlichkeiten der Sichuan-Küche kennen.
4. Tag: Beijing
Nach den morgendlichen Tai Chi-Übungen und dem Frühstück unternehmen Sie am Vormittag eine Rikscha-Fahrt durch die Hutongs der Altstadt. Sie besichtigen das alte Wohnviertel und die berühmte Apotheke für traditionelle chinesische Medizin "Tong Ren Tang". Das Mittagessen nehmen Sie heute im berühmten Laoshe Teehaus ein. Am Nachmittag besuchen Sie ein TCM-Center, wo Sie einen Vortrag über Tai Chi, Qi Gong und Akupunktur hören können. Ihren Aufenthalt in Peking schliessen Sie mit einem Pekingenten-Essen ab.
5. Tag: Beijing – Xian
Vormitttags fahren Sie mit dem Zug in die alte Kaiserstadt Xian. Ihr örtlicher Reiseleiter holt Sie am Bahnhof ab und bringt Sie zu Ihrem 5*-Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen in diesem wunderschönen Hotel zur freien Verfügung. Zum Abendessen servieren wir Ihnen ein Teigtaschen-Bankett. Anschliessend können Sie noch den allabendlichen Wasserspielen mit Musik am Nordplatz der Grossen Wildganspagode beiwohnen.
6. Tag: Xian
Wieder beginnt der Tag mit Tai Chi-Übungen. Nach dem Frühstück machen Sie einen Ausflug zum Ausgrabungsort der Terrakotta-Armee, der weltberühmten unterirdischen Grabanlage des ersten Kaisers von China. Nach dem Mittagessen fahren Sie zur Thermalquelle Huaqing Chi, einem von den Zhou-Königen bis zu den Tang-Kaisern beliebten Ausflugsziel. Entspannen Sie sich am Abend bei einer Körpermassage, bevor es zum Abendessen in ein Spezialitätenrestaurant geht.
7. Tag: Xian
Nach den Tai Chi-Übungen und dem Frühstück spazieren Sie auf der Stadtmauer zu den mächtigen Glocken- und Trommeltürmen. Glocke und Trommel verkündeten einst die Tages- und Nachtzeiten. Anschließend besichtigen Sie die grosse Moschee und bummeln durch das belebte muslimische Viertel. Nach dem Mittagessen besuchen Sie noch die Grosse Wildganspagode, die zur Verwahrung heiliger Schriften erbaut wurde. Danach können Sie auf einem Heilkräuter-Markt die exotischen Zutaten der traditionellen chinesischen Medizin bestaunen. Abendessen in einem guten Restaurant.
8. Tag: Xian – Shanghai
Nach Ihren Tai Chi-Übungen und dem Frühstück fliegen Sie spätvormittags in die Megastadt Shanghai. Nach Ihrer Begrüssung durch den Reiseleiter und Transfer zum Hotel steht Ihnen der restliche Tag zur freien Verfügung. Genissen Sie den Tag z. B. im schönen SPA Ihres Hotels. Das Abendessen nehmen Sie in einem guten Restaurant am Bund ein.
9. Tag: Shanghai
Auch hier beginnt Ihr Tag mit Tai Chi-Übungen im Park. Nach dem Frühstück besichtigen Sie die historische Altstadt mit ihrem Labyrinth von Kleingassen und dem Yu-Garten. Nach dem Besuch im Teehaus Huxinting, nehmen Sie Ihr Mittagessen im Taishengyuan Restaurant, wo Sie die echte Shanghai Küche probieren können. Am Nachmittag tauchen Sie ein in das religiöse Treiben im Jadebuddha-Tempel und spazieren anschliessend auf dem "Bund", der legendären Uferpromenade mit den prächtigen Kolonialbauten. Nach dem Abendessen in Eigenregie lassen Sie sich von einer rasanten Akrobatik-Aufführung mitreissen.
10. Tag: Shanghai – Suzhou – Shanghai
Heute unternehmen Sie einen Tagesausflug per PKW nach Suzhou, der „Stadt der Gärten“. Am Vormittag spazieren Sie durch den Garten des Verweilens und den Garten des Fischnetzmeisters. Nach dem Mittagessen in einem Restaurant mit Suzhou-Spezialitäten unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Stadtkanal und besuchen eine Seidenspinnerei. Mit der Bahn fahren Sie wieder zurück nach Shanghai wo Sie das Abendessen in Eigenregie einnehmen.
11. Tag: Shanghai
Nachdem Sie ein letztes Mal mit Ihrem Reiseleiter Tai Chi-Übungen gemacht haben, besuchen Sie am Vormittag das Pudong-Viertel und fahren hinauf auf das 88. Stockwerk des Jin Mao Towers, von dem Sie einen phantastischen Rundblick über die Stadt genießen. Nach dem Mittagessen haben Sie noch etwas Zeit zur freien Verfügung. Vor dem Abschiedsessen im Xianqiangfang Restaurant geniessen Sie noch eine entspannende Fussmassage.

alternativ:

10. Tag: Shanghai – Hangzhou
Nach dem Frühstück im Hotel starten Sie zu einem Zweitagesausflug per Bahn nach Hangzhou, das in China sprichwörtlich als "Paradies auf Erden" bezeichnet wird. Nach Ankunft in Hangzhou Besichtigung der Pagode der Sechs Harmonien. Danach Rundgang in der Altstadt. Bevor Sie in der Altstadt das Apothekenmuseum und die historische Apotheke Huqingyutang besuchen, können Sie im gegenüberliegenden Restaurant "Speisen mit Heilwirkung" probieren.Der REst des Tages ist zur freien Verfügung. Geniessen Sie z. B. das SPA Ihres Hotels.
Abendessen in Eigenregie und Übernachtung in Hangzhou.
11. Tag: Hangzhou – Shanghai
Nachdem Sie ein letztes Mal mit Ihrem Reiseleiter Tai Chi-Übungen gemacht haben, unternehmen Sie nach dem Frühstück eine Bootsfahrt auf dem Westsee. Während des anschliessenden Spaziergangs entlang des Sees können Sie sich an der Legenden umwobenen, tausendfach besungenen, bedichteten und gemalten Landschaft erfreuen.
Nach dem Mittagessen in einem lokalen Restaurant, besuchen Sie noch eine Tee-Plantage, bevor Sie gegen Abend die Bahnfahrt zurück nach Shanghai antreten. Geniessen Sie vor dem Abschiedsessen im Xianqiangfang Restaurant noch eine entspannende Fussmassage.

Abschluss für beide Varianten:
12. Tag: Abreise
Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Transrapid zum Flughafen zu Ihrem Rückflug nach Deutschland.

Hotels

China entspannt - Hotels
Stadt Hotel
Beijing Regent Hotel*****
Xian Embassador International*****
Shanghai Hyatt on the Bund*****
Hangzhou Banyan Tree*****
(Water Terrace)
(Änderungen vorbehalten)

Preise

Wellnessreise mit Tagesausflug nach Suzhou

Januar/Februar/Dezember 2020Preis pro Person im Doppelzimmer: ab EUR 4.980,-
März/Juni - August/November 2020Preis pro Person im Doppelzimmer: ab EUR 5.130,-
April/Mai/September/Oktober 2020Preis pro Person im Doppelzimmer: ab EUR 5.220,-

Wellnessreise mit Ausflug nach Hangzhou

Januar/Februar/Dezember 2020Preis pro Person im Doppelzimmer: ab EUR 5.300,-
März/Juni - August/November 2020Preis pro Person im Doppelzimmer: ab EUR 5.460,-
April/Mai/September/Oktober 2020Preis pro Person im Doppelzimmer: ab EUR 5.600,-

Preise für Einzelreisende, Gruppen sowie Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage.
Diese Preise dienen lediglich der Orientierung. Auf Grund individueller Gestaltung (Ablauf, Hotels, etc.) und Wechselkursschwankungen wird jede Reise nach Anfrage tagesaktuell kalkuliert.
Während der chinesischen Feiertage (Weihnachten, Neujahr, 1. Mai-Woche, Nationalfeiertag), Messezeiten sowie Formel 1 in Shanghai fallen Hochsaisonzuschläge an.

Im Preis eingeschlossene Leistungen:

  • Individualreise ab Beijing/bis Shanghai
  • 11 x Übernachtung in 5-Sterne-Hotels inkl. Frühstück in Beijing, Xian und Shanghai (und Hangzhou) inkl. Frühstück
  • Inlandsflüge auf den Strecken Xian/Shanghai inkl. Flughafengebühr
  • Bahnfahrt Beijing -Xian und Shanghai/Hangzhou/Shanghai (2. Klasse)
  • Besichtigungen und Eintrittsgelder gemäss Programm
  • Körper- und Fussmassagen gemässß Programm
  • Örtliche deutschsprachige Reiseleitung
  • Alle Transfers in privaten Fahrzeugen
  • Mahlzeiten und Spezialitätenessen gemäss Programm

Nicht im Preis eingeschlossen:

  • Langstreckenflüge
  • Visagebühren
  • Weitere Mahlzeiten und Getränke
  • Programm, SPA-Besuche, etc. in der Freizeit
  • Reiseversicherung
  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder

Gern buchen wir auch Ihre Langstreckenflüge ab/bis Deutschland für Sie. Nennen Sie uns einfach Ihren Abflughafen und den gewünschten Termin.