Nepal

Einführung

Eingebettet zwischen die höchsten Berge der Welt, dem Himalaya, liegt Nepal das Land der Götter, Mythen und Legenden. Der Mount Everest als höchster Berg der Erde bildet mit vielen anderen Bergriesen eine imposante Kulisse für einen unvergesslichen Aufenthalt in Nepal. Lassen Sie sich während einer massgeschneiderten Individualreise neben der atemberaubenden Schönheit des Landes vor allem durch seine magische und mystische Ausstrahlung betören!

Die reichhaltige Kultur hat ihren Zauber bis in die heutige Gegenwart bewahrt - überall begegnen Ihnen Zeugnisse der hinduistischen und buddhistischen Tradition. So wird der Ablauf des täglichen Lebens immer noch in hohem Masse von den Religionen bestimmt.

Das Tal um Kathmandu lockt mit seinen ehemaligen Königsstädten. Unzählige uralte Tempelanlagen, Schreine und andere Heiligtümer - fast alle heute noch von den Gläubigen besucht - geben einen Einblick in die Welt fremder, faszinierender Religionen, die das Land heute noch prägen. An jeder Strassenecke, an jedem Haus entdecken Sie immer wieder neue Facetten dieses lebenden Gesamtkunstwerks. Auch sind die gastfreundlichen und toleranten Bewohner immer zu einem warmherzigen Lächeln aufgelegt.

Individualreise Nepal

Das Nepal Tourism Board erklärt das Jahr 2020 zum Tourismusjahr für Nepal. Was Sie dabei erwartet erfahren Sie hier.