Familien-Abenteuer Laos: Dorfleben, Textilhandwerk, Bären und Elefanten

Individuelle Familienreise, 7 Tage: in und um Luang Prabang

Während unserer Familienreise in Laos erleben Sie das noch ursprüngliche Land von seinen vielen Seiten: Sie unternehmen eine Bootsfahrt auf dem Mekong und erhalten einen Einblick in die Lebensweise der Kamu. Sie beobachten den asiatischen Schwarzbär und besuchen ein Elefanten-Camp im Dschungel. Ausserdem besuchen Sie eine Textil-Werkstatt. Grossen Wert legen wir bei unseren Familienreisen auf Ihre eigenen Aktivitäten und den Austausch mit den Einheimischen. So können Sie selbst einmal Reis anbauen oder ernten, Ihre eigenen Stoffe färben und mit den Elefanten baden. Solche Erlebnisse werden Ihnen und Ihren Kindern noch lange in Erinnerung bleiben!

Reiseverlauf

Tag 1: Ankunft in Luang Prabang
Willkommen in Luang Prabang dem perfekten Reiseziel, um Südost-Asien mit der Familie zu bereisen!
Kurzer Spaziergang in Luang Prabang. Übernachtung in Luang Prabang

Tag 2: Halbtägige Tuk-Tuk Stadtrundfahrt & Besuch einer Textilwerkstatt
Das Tuk-Tuk (motorisierte Rikscha) zählt zu den beliebtesten Transportmitteln in Laos, und ist das perfekte Fahrzeug für eine Open-Air-Tour in Luang Prabang.
Nach dem Frühstück werden Sie abgeholt und zum Morgenmarkt in der Altstadt gefahren. Ihr Tourguide wird Ihnen dort die einheimischen Früchte und das Gemüse der Region näher bringen und auch für ein paar Snacks sorgen. Nach einem kurzen Spaziergang erreichen Sie den alten Königspalast, der heute ein Nationalmuseum ist. Das Museum beherbergt zahlreiche religiöse Schätze einschliesslich des königlichen Throns aus der Lane Xang Dynastie.
Anschliessend fahren Sie mit dem Tuk-Tuk zum Wat Xieng Thong, dem wichtigsten Tempel in Luang Prabang. Die Tour endet mit einem Aufstieg zum Phou Si Hill, von wo aus Sie einen wundervollen Panoramablick auf die Stadt und den Mekong geniessen können.
Den Rest des Nachmittages verbringen Sie in Ock Pop Tok, einem Zentrum für Laotische Textilhandwerkskunst. Sie werden in die Kunst der Seidenweberei und andere Textilherstellungsmethoden eingewiesen und erhalten auch die Möglichkeit, selbst kreativ zu werden.
Übernachtung in Luang Prabang

Tag 3: Luang Prabang - Kamu Lodge
Nach dem Frühstück werden Sie zu einer gemütlichen Flussfahrt auf einem traditionellen Long River Boot abgeholt.
Sie besichtigen die berühmten Pak Ou Höhle mit ihren hoch aufragenden Kalksteinfelsen und den tausenden kleinen Buddha-Statuen. Nach einer weiteren kleinen Mekongfahrt treffen Sie gegen Mittag in der Kamu-Lodge, einer nachhaltigen Eco-Lodge inmitten des tropischen Dschungels, ein, wo Sie nach einem erfrischenden Welcome-Drink Ihr Mittagessen umgeben von Reisfeldern geniessen können.

Nach dem Mittagessen erhalten Sie die Möglichkeit, mehr über die Lebensweise der Kamu zu lernen. Sie können unter folgenden Aktivitäten wählen:

  • Reis pflanzen und ernten in umliegenden Reisfeldern
  • Goldwaschen im Mekong (was Sie finden, gehört Ihnen!)
  • Traditionelle Fischtechniken (Sie können Ihren Fang zum Abendessen probieren!)
  • Besuch des Kamu Dorfes,
  • Bogenschiess-Wettbewerb.

Das Abendessen wird nach traditionellen Kamu-Standards zubereitet.
Übernachtung in der Kamu Lodge.

Tag 4: Kamu Lodge - Kuang Si Wasserfall - Bärenrettungszentrum
Nach dem Frühstück werden Sie wieder per Boot zurück nach Luang Prabang gebracht, wo Sie zur Mittagszeit ankommen werden.
Am Nachmittag fahren Sie zum Kuang Si Wasserfall, einem der schönsten Wasserfälle Südostasiens. Auf dem Weg dorthin legen Sie einen Stopp am „Bear Rescue Center“ ein. Hier können Sie den asiatischen schwarzen Bären in seiner natürlichen Umgebung beobachten. Das Bear Rescue Center wird vom "Free the Bears Fund" geleitet und versorgt. Im Anschluss erkunden Sie die wunderschöne Natur der Gegend zu Fuss und erhalten auch die Gelegenheit zu einem erfrischenden Bad in einem der türkisblauen natürlichen Pools des Kuang Si Wasserfalls, bevor es wieder zurück geht zu Ihrem Hotel in Luang Prabang.

Tag 5: Luang Prabang - Elefanten-Camp
Morgens um 8 Uhr verlassen Sie Luang Prabang zum natürlichen Lebensraum der asiatischen Elefanten in der Sayaboury Provinz, südwestlich von Luang Prabang. Nach ca. zweieinhalb Stunden Fahrt erreichen Sie den Nam Tien Pier See. Dieser majestätische See mit zahlreichen Inseln ist von unberührten tropischen Wäldern umgeben. Von hier aus erreichen Sie in einer 15-minütigen Bootsfahrt das Elephant Conservation Center. Willkommen in Ihrem idyllischen Urlaubsziel!
Nachdem Sie in Ihren Bungalow eingecheckt haben, wird Ihnen einer der Tierärzte das Elefantenkrankenhaus zeigen und Ihnen die Arbeiten im Camp erklären.
Im Anschluss erklärt Ihnen ein Mahout die Techniken zur Führung eines Elefanten, bevor es heisst: ab ins kühle Nass mit dem Elefanten! Wer möchte, kann unter Anleitung des Mahouts ein Bad mit dem Elefanten nehmen. Zu guter Letzt bringen alle gemeinsam ihren Elefanten zu seiner Ruhestätte zurück.
Machen Sie anschließend eine kleine Bootsfahrt auf dem See, um den Sonnenuntergang zu beobachten und geniessen Sie ein frisches Getränk und Snacks.
Vor dem Abendessen haben Sie noch etwas Zeit, um das Elefanten-Museum zu besuchen, ein wenig zu schwimmen oder einfach nur am Ufer des Sees zu entspannen. Übernachtung im Elefanten-Camp.

Tag 6: Elefanten-Camp - Luang Prabang
Nach dem Frühstück machen Sie einen Spaziergang durch den Wald mit den Mahouts, um den Elefanten-Kindergarten zu besuchen. Er befindet sich tief im Wald wo die Elefantenbabys unter Aufsicht ihrer Mütter lernen, selbständig in der Natur klarzukommen. Während Sie die Elefanten beobachten erhalten Sie Informationen zum Programm der NGO "Elefant Asia".
Im Anschluss werden Sie Khamon, Mae Bounnam, Mae Dok und Phu Thongkhoon, die vier Elefanten des Camps kennenlernen. Sie erhalten die Möglichkeit sie zu füttern und lernen auch, wie man richtig auf dem Rücken der geduldigen Dickhäuter aufsitzt.
Nach diesem einmaligen Erlebnis kehren Sie zum Mittagessen zum Camp zurück und verlassen im Anschluss das Camp, um Ihre Rückreise nach Luang Prabang anzutreten.
Übernachtung in Luang Prabang.

Tag 7: Luang Prabang
Transfer zum Flughafen oder individuelle Fortsetzung Ihrer Reise. Gern unterbreiten wir Ihnen massgeschneiderte Vorschläge dazu.

Preise

3*-Hotel + Kamu Lodge + Elefanten CampPreis pro Person im Doppelzimmer: auf Anfrage
Preis pro Kind (4-11 Jahre) im Zimmer der Eltern (Zustellbett): auf Anfrage

Die Preise gelten bis 30. September 2020Preise für Einzelreisende, Gruppen sowie Einzelzimmer- und Hochsaisonzuschläge auf Anfrage.
Diese Preise dienen lediglich der Orientierung. Auf Grund der individuellen Gestaltung (Ablauf, Hotels etc.) und Wechselkursschwankungen wird jede Reise nach Anfrage tagesaktuell kalkuliert.

Im Reisepreis enthalten:

  • Privatreise ab/bis Luang Prabang
  • Unterkunft in o.g. Hotels inkl. Frühstück
  • weitere Mahlzeiten gemäss Programm
  • Deutschsprachige, örtliche Reiseleitung
  • Alle Besichtigungen gemäss Tourverlauf inkl. Eintrittsgelder
  • Sämtliche Transfers in privaten klimatisierten Fahrzeugen
  • Bootsfahrten gemäss Programm

Im Reisepreis nicht enthalten:

  • Langstreckenflüge
  • Visagebühren
  • weitere Mahlzeiten, Getränke
  • Reiseversicherung
  • persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder

Gern buchen wir auch die Langstreckenflüge für Sie. Nennen Sie uns einfach Ihren gewünschten Reisetermin und den Abflughafen.